Burger Landknäcke

Knäcke-Gemüseküchlein mit Cashewkern–Kräuter-Dipp



Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten (für 4 Portionen):

10 Scheiben Burger Delikatesse Knäckebrot
500 g frischer Spinat/ersatzweise tiefgekühlter Spinat
1 rote Paprika (ca. 200 g)
1 Knoblauchzehe
5 Eier
Pfeffer, Salz
1 EL mittelscharfer Senf
Paprikapulver, edelsüß
2 EL Pflanzenöl

Für den Dipp:
1 Bund Basilikum
250 g Joghurt mit 1,5 % Fettanteil
100 g Cashewkerne
2 EL Zitronensaft
1 EL Senf
½ TL Zucker
1 TL Kapern
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:
Knäckebrot fein zerbröseln. Spinat putzen, waschen und grob hacken. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Knoblauch pellen und durch die Knoblauchpresse drücken. Knäckebrösel mit Eiern mischen, pfeffern und salzen und ca. 10 Minuten, ruhen lassen. Spinat, Senf und Paprika untermengen und weiter 10 Minuten stehen lassen.

Für den Dipp: Basilikum abspülen, trocken tupfen und grob hacken. Basilikum, Joghurt, Cashew, Zitronensaft, Senf, Zucker, Kapern und Paprikapulver pürieren.

Aus dem Knäcketeig ca. 4 – 5 cm große Bällchen formen und flachdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Küchlein von jeder Seite ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Nährwerte pro Portion: ca. 485 kcal/2032 kJ, 22,8 g Eiweiß, 27,9 g Fett, 33,1 g Kohlenhydrate



 
BURGER - ein Traditionsunternehmen der Brandt - Familie
Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG