Burger Landknäcke

Zwieback-Pizza

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Backzeit: ca. 10 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Paprikaschote
4 Champignons
2 Tomaten
3 EL Sonnenblumenkernöl
Salz
Pfeffer
4 Eier
1/4 Liter Milch
16 BURGER Zwiebäcke
8 Scheiben Salami
2 Scheiben gekochter Schinken
200 g geriebener Gouda

Zubereitung:
Gemüse putzen, waschen, Frühlingszwiebeln und Paprikaschote in Streifen, Champignons und Tomaten in Scheiben schneiden. 2 EL Öl erhitzen und das Gemüse kurz darin dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen. Eier und Milch verrühren, salzen und pfeffern. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, 4 Zwiebäcke hineinlegen, mit einem Viertel der Eiermilch übergießen und von beiden Seiten braten. Zum Wenden der Pizza einen flachen Pfannendeckel oder einen Teller nehmen. Die restlichen Zwiebackpizzen genauso zubereiten. Alle 4 Pizzen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und das Gemüse mit den in Streifen geschnittenen Salami- und Schinkenscheiben darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Heiß servieren.

Nährwerte pro Person: 527 kcal / 2205 kJ, 28,7 g Eiweiß, 30,5 g Fett, 34,1 g Kohlenhydrate



 
BURGER - ein Traditionsunternehmen der Brandt - Familie
Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG