Burger Landknäcke

Terrine mit Bohnen, Backpflaumen und Speck

Zubereitungszeit: ca. 1½ Stunden

Zutaten (für 4 Personen):
200 g Backpflaumen
250 ml schwarzer Tee
1 Sternanis
200 g grüne Bohnen
5 Eier
300 ml Milch
Zimt
Pfeffer
Salz
1 TL weiche Butter
10 Scheiben BURGER Knäcke Ballaststoff
100 g Schwarzwälder Schinken, gewürfelt
1 Terrinenform, 25 x 8 x 6 cm

Zubereitung:
Backpflaumen der Länge nach halbieren, mit heißem schwarzem Tee übergießen. Den Sternanis hinzufügen und die Backpflaumen 1 Stunde darin weichen lassen. Bohnen waschen, putzen und 5 Minuten in kochendem Wasser vorgaren. In kaltem Wasser abschrecken. Eier mit Milch verquirlen und mit Zimt, Pfeffer und etwas Salz würzen. Terrinenform zunächst mit Alufolie auskleiden. Diese mit weicher Butter bestreichen und dann mit Knäckebrotscheiben auslegen. Zuerst die Hälfte der Backpflaumen, dann die Hälfte der Schinkenwürfel und Bohnen einschichten, eine Lage Knäckebrot darauflegen und noch einmal je eine Lage Backpflaumen, Schinkenwürfel und Bohnen daraufschichten. Die Eiermilch darübergießen und mit Knäckebrotscheiben abschließen. Deckel auflegen, die Terrinenform ins heiße Wasserbad stellen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen 45 Minuten garen. Aus der Form stürzen, Alufolie abziehen und die Terrine in Scheiben schneiden.

Tipp! Dazu passen sehr gut zarte Schweinemedaillons.

Nährwerte pro Person: 617 kcal / 2452 kJ, 23 g Eiweiß, 30 g Fett, 28 g Kohlenhydrate



 
BURGER - ein Traditionsunternehmen der Brandt - Familie
Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG